Besuchen Sie uns auf Facebook

News

Studieren in der Sommerschule

03.07.2018

Das Labor für Attosekundenphysik (LAP) am Max-Planck-Institut für Quantenoptik und der Ludwig-Maximilians-Universität hat Gäste aus Saudi-Arabien. Ein Monat lang absolvieren Abdullah Ali Alshehri, Ibrahim Abdullah Almuhanna, Rayan Khalid Alzahrani, Lamyaa Alasim und Saleha Mansour Alshalwi die „Summer School for Quantum Optics“ in den Forschungsgruppen des LAP-Teams. Die Sommerschule ist ein Gemeinschaftsprojekt des LAP-Teams und der King Saud Universität in Riad. Alle fünf Teilnehmer studieren Physik. Am Max-Planck-Institut für Quantenoptik werden die Studenten in den Laboren mitarbeiten. Sie werden an Vorlesungen teilnehmen und Diskussionsrunden mit den leitenden Wissenschaftlern besuchen. Wir wünschen viel Erfolg und einen erlebnisreichen Aufenthalt!