Besuchen Sie uns auf Facebook

News

14.07.2014

"Speckle"-Analyse: neue Methode für Phasenkontrast-Röntgen

MAP-Forscher untersuchen neue Ansätze für das Phasenkontrast-Röntgen.mehr

26.06.2014

Kurzfilm über den "Schalter der Zukunft"

Dieser "erhellende" Kurzfilm erklärt auf anschauliche Weise zwei aktuelle MAP-Publikationen, die vor Kurzem in der Fachzeitschrift Nature Photonics erschienen. Das Public-Outreach-Team des Labors für Attosekundenphysik (LAP) hat...mehr

26.06.2014

Kompakte Brillanz

Posterpreis für MAP-Doktorandin Karin Burgermehr

25.06.2014

Juni-Newsletter online!

Vom Einzug des LEX-Vakuum-Systems, über spektakuläre Röntgen-Blicke in das Innere von Mäusen bis hin zu einem ungewöhnlichen Wissenschaftsfotografie-Workshop - der neue MAP-Newsletter ist voll mit spannenden Themen! Unser...mehr

15.04.2014

Junge Köpfe und neue Ideen für die Physik: Jugend forscht Landeswettbewerb 2014

Das Munich-Centre for Advanced Photonics stiftet Preis für Gewinnerinnen in der Kategorie Physikmehr

26.03.2014

Prof. Reinhard Kienberger wird Max Planck Fellow am Max-Planck-Institut für Quantenoptik

Prof. Dr. Reinhard Kienberger, seit 2013 Leiter des Lehrstuhls für Laser- und Röntgenphysik an der Technischen Universität München, wird mit Wirkung zum 1. Juli 2014 zum „Max Planck Fellow“ am Max-Planck-Institut für Quantenoptik...mehr

11.03.2014

Signalverarbeitung mit Lichtfrequenzen

In einem Übersichtsartikel in NaturePhotonics diskutieren Ferenc Krausz und Mark Stockman experimentelle und theoretische Erkenntnisse, die eine lichtgesteuerte Informationstechnologie ermöglichen würde.mehr

11.02.2014

ERC Grant für Wilhelm Auwärter

Dr. Wilhelm Auwärter vom Physik-Department der Technischen Universität München erhält von der Europäischen Union einen ERC-Consolidator-Grant, der mit knapp zwei Millionen Euro dotiert ist. Das Physik-Department ist sehr...mehr

05.02.2014

Zwei internationale Symposien zur Röntgen-Phasenkontrast-Bildgebung

Insgesamt 160 Physiker und Mediziner aus aller Welt trafen sich vom 21.-24.1.2014 in Garmisch-Partenkirchen zum zweiten „International Workshop on X-ray and Neutron Phase Imaging with Gratings, XNPIG“ und dritten „International...mehr

13.01.2014

Gefühl für Licht

Ein Team vom Labor für Attosekundenphysik hat einen vereinfachten Detektor für die Bestimmung der Wellenform von Laserpulsen entwickelt.mehr

08.01.2014

Führend in der Biomedizin

Maximilian Reiser in Top-Ranking gelistetmehr

18.12.2013

Einzigartiger Röntgenblick in die Lunge

Forscher am Physik-Department und Institut für Medizintechnik der TUM hat die Phasenkontrast-Röntgentomographie erstmals an einer lebenden Maus erprobt. Mit der neuen bildgebenden Methode erhielten sie vor allem extrem...mehr

12.12.2013

3D-Abbildung hilft Lasern beim Bau neuer Moleküle

Internationales Wissenschaftlerteam entwickelt neues Rückkopplungsverfahren für die Optimierung von Laserpulsen in der chemischen Synthese. mehr

10.12.2013

Eine Stoppuhr für Elektronenblitze

Physiker der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik messen erstmals exakt die Dauer hochenergetischer Elektronenpulse.mehr

15.11.2013

Buchvorstellung „Ultraschneller Tauchgang in die Atome“

Als es Wissenschaftlern um Prof. Ferenc Krausz im Jahr 2001 zum ersten Mal gelang, Lichtblitze zu produzieren, die nur noch Attosekunden dauerten, bedeutete dies den Beginn einer neuen Ära in den Naturwissenschaften. Die...mehr

30.10.2013

Physiker Robert Huber geehrt

Der Physiker Robert Huber erhält für seine Forschungen an der LMU den Klung-Wilhelmy-Weberbank-Preis.mehr

08.10.2013

Thomas Udem erhält neu geschaffenen Preis der Europäischen Physikalischen Gesellschaft

Die Sektion „Quantum Electronics and Optics“ der Europäischen Physikalischen Gesellschaft (EPS-QEOD) verleiht Dr. Thomas Udem, Wissenschaftler in der Abteilung Laserspektroskopie am MPQ, den dieses Jahr erstmals vergebenen „Prize...mehr

04.10.2013

Elektronenritt auf der Laserwelle

Geladene Partikel lassen sich mit Licht beschleunigen, wodurch kompaktere Teilchenbeschleuniger möglich werdenmehr

12.08.2013

Otto Hahn-Preis für Ferenc Krausz

Die Stadt Frankfurt, die Gesellschaft Deutscher Chemiker und die Deutsche Physikalische Gesellschaft ehren Prof. Ferenc Krausz mit dem Otto-Hahn-Preis.mehr

11.07.2013

Ultraschnellen Vorgängen in Chemie und Biologie auf der Spur

Prof. Wolfgang Zinth erhält TRVS Award 2013 mehr

09.07.2013

Filme statt nur Schnappschüsse

Physiker der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik entwickeln einen Laseraufbau, der es ermöglicht, Elektronenbewegungen zu filmen.mehr

10.06.2013

Ernennung zum Professor

Matthias Kling, Forschungsgruppenleiter an der LMU und am MPQ, hat vom  Prof. Martin Wirsing die Ernennungsurkunde für die W2-Professur "Ultraschnelle Nanophotonik" an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)...mehr

10.06.2013

Attosekundendynamik als neuer Forschungsschwerpunkt

Prof. Reinhard Kienberger ist Leiter des Lehrstuhls für Laser- und Röntgenphysik der TU Münchenmehr

03.06.2013

Biomolekulare Optik: Die Kraft ultrakurzer Laserpulse

Münchner Forscher konfigurieren einen Laser völlig neu und erschließen dadurch neue Einsatzgebiete mehr

03.06.2013

Elektronen – kalt beschleunigt

Physiker am Max-Planck-Institut für Quantenoptik produzieren mit einem Laserbeschleuniger erstmals Elektronenpulse, deren Einzelteilchen fast dieselbe abstimmbare Energie haben. mehr

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »