Besuchen Sie uns auf Facebook

News

19.02.2015

ERC-Consolidator Grants für Peter Baum und Reinhard Kienberger

Was passiert im Inneren zukünftiger ultraschneller Elektronik? Hiervon möchte Dr. Peter Baum mit seinem Team ein Bild gewinnen und die Vorgänge in Raum und Zeit filmen. Prof. Reinhard Kienberger untersucht ultraschnelle...mehr

19.02.2015

Forschung an Elektronen in der Wüste: in Riad hat das "Attosecond Science Laboratory" eröffnet

An der King-Saud-Universität in Riad erforschen jetzt Wissenschaftler am neuen ‘Attosecond Science Laboratory’ die Bewegungen von Elektronen. Die Einrichtung ist eine Kooperation von Ludwig-Maximilians-Universität München,...mehr

18.02.2015

Erstes MAP-Symposium der Medizin-Physiker

Internationale Experten aus dem Gebiet der Halbleiter-Detektoren  und Medizinphysik haben sich in Garching zum ersten MAP-Symposium „Advanced semiconductor detectors for medical applications“ getroffen. Neben dem Austausch...mehr

09.02.2015

Das Wissen um ultraschnelle Elektronen in Festkörpern

Matthias Kling und Peter Hommelhoff haben das erste Kompendium zur Attosekunden-Nanophysik herausgegeben. Es ist ein stetig wachsender Schatz an Wissen, der sich in der Attosekunden-Physik an Festkörper-Nanosystemen in den...mehr

03.02.2015

Ultraschnelle Fotografie in Saudi-Arabien

An der King-Saud-Universität in Riad (Saudi-Arabien) eröffnet am 16. Februar das neue „Attosecond Science Laboratory“ – das erste dieser Art in der gesamten Arabischen Welt. Entstanden ist die Forschungseinrichtung aus einer...mehr

29.01.2015

Katia Parodi Vizepräsidentin der DGMP (Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik)

Prof. Katia Parodi, MAP-Mitglied und Inhaberin des LMU-Lehrstuhls für Medizinphysik übernimmt 2015 / 2016 das Amt der Vizepräsidentin der DGMP (Deutsche Gesellschaft für Medizinische Physik). Die DGMP fördert den Austausch und...mehr

28.01.2015

2015 ist das Internationale Jahr des Lichts

Egal ob Laser oder Wachskerze - Licht mit allen seinen Facetten ist das Thema des Internationalen Jahr des Lichts, das die Generalversammlung der Vereinten Nationen 2015 ausgerufen hat. Das ganze Jahr über werden...mehr

23.01.2015

Franz Pfeiffer wird Carl-von-Linde-Senior-Fellow am IAS

Das Institute for Advanced Study (IAS) der TUM verleiht Professor Franz Pfeiffer ein Carl-von-Linde-Senior-Fellowship. Pfeiffer möchte während des Fellowships einen neuartigen Prototypen zur Röngtgen-Computer-Tomographie (CT)...mehr

15.01.2015

Röntgenblick in die Vergangenheit

Eine Handschrift, die seit dem Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 nach Christus in einer verkohlten Papyrusrolle verborgen war, konnte nun zum ersten Mal gelesen werden. Der Text in der Papyrusrolle stammt aus einer Bibliothek, die...mehr

15.01.2015

Rasante Reise durchs Kristallgitter

Forscher der TU-München und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik messen, wie lang Elektronen benötigen um einzelne Lagen aus Atomen zu durchqueren.mehr

12.12.2014

Gaede-Preis 2015 für Dr. Wilhelm Auwärter

Die Deutsche Vakuumgesellschaft verleiht im kommenden Jahr ihren Gaede-Preis an Dr. Wilhelm Auwärter vom Physik-Department und zeichnet damit seine bahnbrechenden Arbeiten zum Verständnis der Eigenschaften von Porphyrinmolekülen...mehr

04.12.2014

Springer ehrt Johannes Schötz

Der Springer Verlag ehrt Johannes Schötz für seine herausragende Abschlussarbeit. Im nächsten Verlagsprogramm erscheint seine Masterarbeit mit dem Titel  „Attosekundenexperimente an plasmonischen Nanostrukturen“ als so...mehr

24.11.2014

Ultrakurze Röntgenblicke in die Nanowelt

Ultrakurze, hochintensive Röntgenblitze, wie sie an Freie-Elektronen-Lasern erzeugt werden, öffnen das Tor zu einer bisher unbekannten Welt. Mit ihrer Hilfe „fotografieren“ Wissenschaftler den Aufbau kleinster Strukturen, wie...mehr

11.11.2014

Im Zeitraffer: zwei Stunden Bauarbeiten am Centre for Advanced Laser Applications (CALA)

Das Fundament für das zukünftige CALA-Gebäude am Garchinger Campus ist gelegt. Die Bauarbeiter haben erst kürzlich die Bodenplatte des neuen Gebäudes fertig gestellt, ein Vorgang, der am 28. Oktober um 3 Uhr morgens begonnen und...mehr

13.10.2014

Ein Laserzentrum für ultrakurze Lichtblitze

Auf dem Campus Garching hat der Bau des Centre for Advanced Laser Applications CALA begonnen.mehr

01.09.2014

Die Sonnenbrille in unserem Auge: molekulare UV-Filter

Ein Team um Prof. Wolfgang Domcke hat erkundet wie Moleküle funktionieren, die in unserem Auge einen natürlichen UV-Schutz bereitstellen. Sonnenbrillen sind nicht nur ein modisches Accessoire, sondern vor allem in den...mehr

27.08.2014

Schnupperkurs in Photonik

Duygu Nacar (20) hat ein Forschungspraktikum am Campus Garching absolviert – den vom PhotonLab finanzierten Aufenthalt in München hatte sie als Preis beim „Jugend forscht“-Landeswettbewerb gewonnen.mehr

20.08.2014

„Licht-Visionen“ – am Sonntag auf 3sat

MAP ist im Fernsehen - am Sonntag um 19:10 werden 3sat-Zuschauer im Film „Licht-Visionen“ über die Phasenkontrast-Röntgentechnik informiert, an der bei MAP geforscht wird. Die Filmemacherin Sibylle Tiessen hat uns von ihren...mehr

13.08.2014

Routenplanung im Hyperraum

Die "bimolekulare nukleophile Substitution" ist ein alltäglicher Prozess, der allen Chemie-Studierenden ein Begriff ist. Prof. Regina de Vivie-Riedle und ihr Team fühlten der Reaktion trotzdem nochmal auf den Zahn - gewappnet mit...mehr

06.08.2014

Fotowettbewerb „Forschung im Fokus“

Auf seinem preisgekrönten Foto zeigt der MAP-Doktorand Thorben Seggebrock einen Teilchenbeschleuniger im Mini-Format.mehr

30.07.2014

Stabile Bänder aus der Nanowelt

Wilhelm Auwärter und sein Team überlassen Moleküle sich selbst und untersuchen im Rahmen von MAP die entstehenden Strukturen.mehr

23.07.2014

Die Zukunft ultrakurzer Laserpulse

Unsere Kenntnisse über Elektronen könnten sich mit der rasanten Entwicklung der nächsten Generation ultrakurzer Lichtblitze enorm erweitern.mehr

22.07.2014

Attosekunden-Workshop in Garching

4. Workshop des MPC-AS (Max Planck Center of Attosecond Science)mehr

21.07.2014

"Most influential scientific minds" 2014

Wir sind stolz darauf, MAP auf der Liste der „most influential scientific minds 2014“ vertreten zu sehen! Als zwei der einflussreichsten Wissenschaftler in ihrem Feld werden dort Prof. Theodor W. Hänsch und Prof. Dr. Ferenc...mehr

16.07.2014

Schnelle Teilchen beim Münchner Firmenlauf

Ein MAP-Laufteam eroberte gestern den Olympia-Park.mehr

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »