Besuchen Sie uns auf Facebook

W2-Forschungsgruppe

Ultrafast nanophotonics

Unsere Gruppe erforscht ultraschnelle Elektronenbewegungen, die in komplexer Materie entstehen, wenn diese intensiven ultrakurzen Laserfeldern ausgesetzt werden. Von besonderem Interesse ist es für uns dabei, Bewegungen von Elektronen in Molekülen und Nanopartikeln mit Lichtfeldern im Sub-Zyklenbereich zu kontrollieren. Dies könnte als Basis für eine rein lichtgetriebene, ultraschnelle Nanoelektronik dienen. 

Wir benutzen multidimensionale Bildgebungstechniken um detailgenaue Einblicke in die Bewegung von Elektronen und Atomen in der Interaktion von Licht mit Materie zu gewinnen. Zusammen mit unseren Kooperationspartnern stellen wir uns der Herausforderung, nicht nur das neue Feld der Attosekunden-Nanophysik experimentell zu erforschen, sondern auch theoretisch zu untermauern. 

Die Ultrafast Nanophotonics Gruppe