Besuchen Sie uns auf Facebook

Munich-Centre for Advanced Photonics (MAP)

Exzellenzcluster der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

Bild des Monats
mehr Bilder

Virtueller Rundgang im Reich der Ionen

Dieses 360 Grad Bild (linke Taste der Maus gedrückt halten und ziehen) zeigt die Experimentierkammer des Teams um Prof. Jörg Schreiber im Laboratory for Extreme Photonics (Lex Photonics). In ihr führen Schreiber und seine Kollegen Versuche zur lasergetriebenen Ionenbeschleuigung durch. Die entwickelten Prototyp-Aufbauten werden in den nächsten Monaten ins Centre for Advanced Laser Application (CALA) umziehen, wir haben sie vor dem Umzug im Detail dokumentiert.

Medien

Publikation auf medicalphysicsweb

MAP Wissenschaftler der LMU haben erfolgreich zusammen mit Wissenschaftlern des UT Southwestern Medical Center an einem vom amerikanischen National Institutes of Health (NIH) geförderten Gemeinschaftsprojekt an einer GPU-basierten Monte Carlo Plattform für Kohlenstoffionen-Strahlentherapie gearbeitet. Eine gemeinsame Publikation ist jetzt in Physics in Medicine and Biology erschienen und wurde auf Medical Physics Web hervorgehoben.

Artikel über die kürzeste je gemessene Zeitspanne

Spiegel Online hat einen Artikel über die MAP-Publikation  'Attosecond correlation dynamics' (Nature physics, 7. November 2016, doi: 10.1038/nphys3941) veröffentlicht. Darin erklärt MAP-Mitglied Martin Schultze wie die Zeptosekunden-Stoppuhr, die er mit seinem Team entwickelt hat, funktioniert.

TV-Beitrag über Jörg Schreiber und seinen 'Super-Laser'

Für einen Fernsehbeitrag für die Abendschau des Bayerischen Rundfunks wurde Jörg Schreiber zu seinem 'Super-Laser' im LEX Photonics interviewt.

Aktuelles Info-Material

Research magazine about medical physics at MAP (pdf)
MAP Newsletter June 2017
Flyer: Centre for Advanced Laser Applications - CALA (pdf)